News

Spypoint Cell Link - Wildkameras in Mobilfunk-Kameras verwandeln!

Spypoint Cell Link - Wildkameras in Mobilfunk-Kameras verwandeln!

Spypoint Cell-Link Cube

Mit dem Spypoint Cell Link kann man jetzt fast jede Ihrer schon vorhandenen Wildkameras in echte Mobilfunk-Wildkameras verwandeln!

Der Cell-Link verwendet eine einfache SD-Karte, die an ein Flachkabel angeschlossen ist, um eine nicht-mobilfunkfähige Wildkamera mit dem mobilfunkfähigen Spypoint Cell-Link zu verbinden.

Der Cell-Link nutzt dafür den vorhandenen Speicherkartensteckplatz ihrer lieb gewonnenen Wildkamera, wird dort eingesteckt und überträgt dann seine Fotos an Ihr Handy. 

Die Bilder können dann in der kostenlose Spypoint-Smartphone-App für Android und IOS angesehen werden.

Spypoint Cell-Link im VIDEO

Wie einfach der Cell-Link zum Einsatz gebracht wird, zeigen uns die Kollegen von Trailcampro.com.

Spypoint-App: 100 kostenlose Bilder, jedes Monat!

In der Spypoint-App können Sie nun auf ihre gesendeten Fotos zugreifen. 

In den ersten 30 Tagen nach der Aktivierung Ihrer Spypoint Kamera nutzen Sie den Premium-Datentarif kostenlos!

So können Sie sich mit den Funktionen Ihrer neuen Kamera vertraut machen und die für Sie und Ihr Anwendungsgebiet passende Einstellung finden.

Nach diesen 30 Tagen wechseln Sie automatisch in den kostenlosen Datentarif, sie müssen dafür nichts tun. Dieser beinhaltet 100 kostenlose Bilder, die Sie direkt auf ihre Spypoint App übertragen bekommen.

Danach arbeitet ihre Spypoint Kamera wie ihre „gewöhnliche“ Wildkamera. Ihnen gehen also keine Bilder oder Videoaufnahmen verloren.

Je nach Anforderung können Sie aber auch einen von drei kostenpflichtigen Datentarifen wählen. Hierbei können Sie selbst entscheiden, ob Sie lieber monatlich bezahlen oder jährlich, wobei Sie bei jährlicher Zahlungsweise bis zu 33% sparen!

Nach Ablauf eines gewählten kostenpflichtigen Tarifs wird wieder automatisch der kostenlose Tarif genutzt. So zahlen Sie nur, wenn Sie es wünschen und haben die volle Kostenkontrolle.

Achtung! Aber bitte beachten Sie, dass ein gebuchter Tarif nur für eine ihrer Spypoint Kameras zählt.

Download SPYPOINT Mobile-APP

Empfohlene Vorgehensweise beim Cell-Link

Hier sind einige Dinge, die wir bisher von den Kollegen aus den US aufgegriffen haben.

- der Cell-Link benötigt eine Micro-SD-Karte
- formatieren Sie die vor der Nutzung in der Wildkamera
- Sie müssen auch die SD-Karte formatieren, die an das Kabel Ihres Computers angeschlossen ist.

Bestätigte kompatible Kameras:

  • Bushnell Core Kameras
  • Stealth Cam G45NG max
  • Spypoint Force 20
  • Browning Dark Ops Pro XD (mit Falten des Kabels)
  • Browning Dark Ops HD Max (mit Faltkabel)
  • Browning Spec Ops Edge (mit Faltkabel)

Bestätigte inkompatible Kameras:

  • keine

Spypoint Cell-Link für Wildkameras überzeugt

Wir haben Sie überzeugt Ihre alte Wildkamera in eine mobilfunkfähige zu verwandeln?

Dann holen Sie sich hier den Spypoint Cell-Link gleich Online im Spypoint Shop -> Spypoint Cell-Link 

Older Post Newer Post